Wein: Was Sie wissen müssen

Wenn Sie sich den Feiertagen nähern, möchten Sie vielleicht Ihren Weinkühler mit einer Reihe von Flaschen füllen, die Sie für Gäste und Freunde haben. Sie können die besten und geeigneten Weine für jeden Anlass auswählen, indem Sie die folgenden Tipps anwenden.

Erfahren Sie mehr über den Ort, an dem Sie Ihre Weinhandlung kaufen. Dies ist besonders wichtig, da jeder Shop anders ist. Jedes Geschäft hat eine einzigartige Auswahl und unterschiedliche Preise. Wenn Sie neu in der Welt des Weins sind, ist es nicht der beste Weg, Ihre Sammlung mit teuren Etiketten zu füllen. Finden Sie ein Geschäft, das Ihrem Geschmack entspricht.

Vertrauen Sie sich selbst, wenn es um die Weinprobe geht. Zum Beispiel, nur weil ein Freund einen Wein mag, den du in der Vergangenheit noch nie gemocht hast, kaufe ihn nicht, nur um gut auszusehen. Du wirst es am Ende verschenken und Geld verschwenden.

Wein auf Ihre Kleidung

Tama66 / Pixabay

Windex ist ein Lebensretter, wenn Sie Wein auf Ihre Kleidung verschütten. Windex ist viel besser als normale Seife und Wasser. Verwenden Sie es so schnell wie möglich, bevor der Fleck herauskommt.

Es gibt viele Orte im Internet, an denen Sie ein Gespräch mit anderen Leuten führen können, die über großartige Weine sprechen.

Probieren Sie verschiedene Dinge aus, wenn Sie Wein kaufen. Sie können viel über die verschiedenen Länder erfahren, indem Sie deren Weine probieren. Fragen Sie Ihren örtlichen Weinfachhändler, was er empfiehlt, und entdecken Sie einen neuen Wein, der zu Ihrem Favoriten werden soll.

Sie sollten lernen, wie man eine Schale Etiketten aus Wein zieht.

Die Arten von Trauben, die in einem Wein verwendet werden, sind Rot- und Weißwein. Rotweine verwenden violette Trauben, die zur Herstellung von körperreichem Rotwein verwendet werden. Grüne Trauben werden für Weißweine verwendet. Es gibt mehr als nur Farbunterschiede in diesen Weinen, das ist eine gute Faustregel.

Weißweine eignen sich am besten, wenn sie innerhalb von zwei Jahren nach der Abfüllung getrunken werden. Die einzige Ausnahme wäre der Chardonnay, denn Eiche wird bei der Herstellung von Weißweinen meist nicht verwendet. Dies gilt möglicherweise nicht für Weine, die eine dunklere Farbe haben.

Fallen Sie nicht darauf herein, einen Keller mit Weinen zu füllen, die Sie derzeit genießen. Die Bevorratung ist keine gute Idee, wenn sich Ihre Vorlieben ändern, wenn Sie neue Weine entdecken. Vielleicht möchtest du jetzt einen Wein, nur um dich später zu langweilen.

Versuchen Sie, verschiedene Dinge zu kaufen, wenn Sie Wein kaufen. Erhalten Sie nicht jedes Mal den gleichen Typ, weil Sie es leid sein könnten. Probieren Sie Weine aus einer neuen Region oder verschiedene Sorten wie den Chianti. Du könntest sogar ein paar Dollar auf dem Weg sparen.

Lassen Sie nicht zu, dass die Meinungen anderer Ihren Weingenuss bestimmen. Wenn es einen bestimmten Wein gibt, den Sie genießen, betrachten Sie ihn als einen guten Wein. Das ist deine Regel bei der Wahl des Weins. Ihr Gaumen ist einzigartig und der Geschmack wird Sie bei der Auswahl der Weine leiten, die Ihnen am besten gefallen. Der Vorteil des Kaufs von Weinen, die Sie mögen, wird zu einem Mehr für Sie führen.

Sie können einige blumige und fruchtige Aromen in Ihren Weinen erkennen

Es gibt auch andere versteckte Aromen in deinen Sinnen. Achte auf diese Düfte, damit du sie besser finden kannst.

Toasts sind ein regelmäßiger Bestandteil großer gesellschaftlicher Veranstaltungen, bei denen Wein eine Rolle spielt, was dazu führen wird, dass viele Menschen anstoßen. Es mag schwer zu glauben klingen, aber eine unsachgemäße Klinktechnik kann tatsächlich zu einem Glasbruch führen.

Entdecken Sie alle Möglichkeiten, wenn Sie Wein zu einer Mahlzeit kombinieren, und lassen Sie sich von der Auswahl der Weine überraschen, die gut zu einem bestimmten Wein passen. Du könntest bei dem bleiben, was andere über Paarungen sagen, aber es ist viel aufregender, deine eigenen einzigartigen Paarungen zu entdecken.

Drehen Sie Ihre Nase nicht an Schraubverschlüssen nach oben. Im Gegensatz zu den traditionellen Korken setzen immer mehr Weingüter auf Schraubverschlüsse. Sie können den Wein tatsächlich reiner halten als Korken. In einigen Ländern werden nur noch Schraubverschlüsse verwendet, die heute die Norm sind.

Wenn es um die Wahl des Weins geht, haben Sie Hunderte von köstlichen Möglichkeiten. Wählen Sie aus bezaubernden Rotweinen, funkelnden Auswahlen und knackigen, trockenen Köstlichkeiten. Wenn Sie zu einem Schnapsladen gehen und sich mit Wein eindecken wollen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wonach Sie suchen. Dieser Artikel hatte die Tipps, die Sie benötigen, also stellen Sie sicher, dass Sie sie griffbereit halten, wenn Sie sie wieder benötigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.